Entkoffeinierter Kaffee ohne Dichlormethan ein absolutes Qualitätsmerkmal

Entkoffeinierter Kaffee ohne Dichlormethan ist für uns ein absolutes Qualitätsmerkmal. Unser sortenreiner Kaffee aus Kolumbien wird nicht mit Dichlormethan oder sonstigen Chemikalien entkoffeiniert sondern für unsere Bohnen wird die sogenannte Zuckerrohr Methode angewandt. Diese wird auch als „die natürliche Entkoffeinierungsmethode“ bezeichnet.

Entkoffeinierter Kaffee ohne Dichlormethan

Alle, die aus unterschiedlichen Gründen auf Koffein verzichten wollen, sollten beim Kauf von entkoffeiniertem Kaffee ganz besonders darauf achten, wie dieser entkoffeiniert wurde, es ist wichtig, dass es entkoffeinierter Kaffee ohne Dichlormethan ist.

Entkoffeinierungsmethode mittels Zuckerrohr

Die Entkoffeinierung mittels Zuckerrohrs läuft in folgenden Schritten ab. Zunächst wird Melasse, welche aus Zuckerrohr gewonnen wird, fermentiert, um Ethanol zu erzeugen. Dieser Alkohol wird dann mit Essigsäure gemischt, um die Verbindung Ethylacetat zu erzeugen. Bei der Essigsäure handelt es sich um eine natürlich vorkommende Säure, die man von Essig kennt. Ethylacetat kommt auch in vielen Obstsorten vor.

 

Zunächst wird der Kaffee gedämpft, um seine Poren zu öffnen. Dann wird dieser in Wasser und Ethylacetat gewaschen, um das Koffein zu lösen. Das gelöste Koffein wird mit dem Wasser aus dem Tank gefiltert. Schließlich werden die jetzt entkoffeinierten Bohnen wieder gedämpft, um sämtliche Ethylacetat-Reste vor dem Trocknen zu entfernen.

Gerade in Kolumbien, wo viel Zuckerrohr angebaut wird, ist es sinnvoll, dieses natürlich vorkommende Lösungsmittel zu verwenden.

 

Dieses Verfahren wird bei herkömmlichen Kaffees aus dem Supermarkt selten angewandt, da die Entkoffeinierung mittels Chemie billiger erfolgen kann. Die Zuckerrohr Methode ist besonders geschmacksschonend (die Zellstruktur der Bohnen bleibt beim Dampfverfahren erhalten), deshalb ist es eine Methode, die unseren Ansprüchen gerecht wird.

Unser Kaffee ist ein sortenreiner Arabica-Spezialitätenkaffee. Er kommt aus der Region Quindio im Westen Kolumbiens. Er enthält die Kaffeesorten Caturra und Castillo.

 

Der Kaffee wurde von uns frisch als Espresso geröstet. Es ist ein voller, fruchtig süßer Espresso. Probiert ihn einfach aus: KOLUMBIEN Entkoffeinierter Single Origin Espresso

Zu diesem entkoffeinierten Espresso passen auch unsere Blogtipps für die perfekte Espressozubereitung: Espresso richtig zubereiten.